Rechtliche Auseinandersetzungen müssen nicht risikoreich und teuer sein, die optimale Lösung heißt PROZESSFINANZIERUNG.

Schweizer Franken Darlehen

Aus der Währungsfalle entkommen mittels Widerruf von Schweizer-Franken-Krediten
Seit der Freigabe des Frankenkurses durch die Schweizer Nationalbank am 15. Januar 2015 stehen viele Kreditnehmer von Schweizer-Franken-Darlehen vor einem Scherbenhaufen. Die ursprünglich günstigen Zinsen haben sich nun unterm Strich ins Gegenteil verkehrt.

eur sfr prozessfinanzierung klagen zinsen erfolgsaussichten widerruf 2015 kuendigen
Seit der Freigabe des Franken führte sind Darlehen in der Schweiz 20% teurer (siehe Kurs SFR-EUR)
(Quelle: CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Common)

Jahrelang hatten finanzierende Banken mit den günstigen Zinsen für Franken-Darlehen geworben. Aber auch Fondsgesellschaften, Gemeinden und zahlreiche Privatleute profitierten davon, solange der Wechselkurs EUR-SFR noch fixiert war. In vielen Fällen wurde sogar das Eigenheim mit einem Franken-Darlehen finanziert.

Schadenersatzansprüche
Effektiv gesehen haben sich für deutsche Kreditnehmer die Darlehen in der Währung Schweizer Franken seit der Freigabe um etwa 20 Prozent verteuert. Betroffene Darlehensnehmer, die (regelmäßig) nicht über die Konsequenzen einer Wechselkursfreigabe aufgeklärt worden sind, können Schadensersatzansprüche gegen die Bank richten.

Widerrufsmöglichkeit
Neben den Schadenersatzansprüchen wegen o.g. unterlassener Aufklärung bei Abschluss des Darlehensvertrages können sich Verbraucher eines solches Fremdwährungsdarlehen auch heute noch von ihren Engagements lösen. Aus dem Widerruf des meist fehlerhaften Vertrages resultiert dann die vollständige Rückabwicklung des Darlehens.

Jetzt handeln
Betroffene Darlehensnehmer sollten nicht den Kopf in den Sand stecken wegen der zu erwartenden Kosten eines Rechtsstreits gegen die Bank. Denn viele Prozessfinanzierer übernehmen wegen der insgesamt guten Erfolgsaussichten dieses Risiko. Betroffene Verbraucher können zudem kostenfrei prüfen lassen, ob ihr Fall erfolgversprechend sein würde.

Nutzen Sie bei Interesse das Anfrageformular oder nehmen persönlichen Kontakt zu uns auf.